Schnelle Moppelsuche

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich unverbindlich zu unserem Moppelnewsletter anmelden. Sollte die Anmeldung nicht funktionieren, senden Sie uns bitte eine Email, dann tragen wir Sie ein.

Finde uns bei Facebook

Facebook Image

 


 

04.04.11

Der Moppelbande wurde ein neuer Award für die Homepage verliehen, was uns sehr gefreut hat. Vielen Dank an Horst und Chris !

 


05.04.11

 

Die beiden Notböckchen Krümel und Murmel sind vermittelt.

 


13.04.11

 

Die ersten Babys 2011 ziehen in dieser Woche aus.

Fanny hat endlich ausgepackt und 2 wunderschöne Angoraböckchen geboren. Es wäre auch ein Wunder gewesen, wenn aus der Verpaarung Fanny Snowbell ein Mädel hervogegangen wäre. Snowbell hat bisher nur Söhne mit Fanny gezeugt.

Einer der Beiden, voraussichtlich Pumuckel, wird die Nachfolge von Snowbell antreten. Snowbell wird kastriert und sucht dann eine neue Stelle als Haremsleiter. Zu bewundern sind die Beiden bei unseren Geburtsanzeigen.


18.04.11

Sarotti hatte ihren letzten Wurf, ein süßes, sehr kräftiges Mädel.  Romy können Sie hier bewundern. Das zweite Baby war leider tot. Sarotti geht nun in Rente, ebenso Penelopee, die nicht mehr aufgenommen hat.  

Bei unserer Namensgebung sind wir in der alphabethischen Reihenfolge irgendwie durcheinandergekommen und habe versehentlich 2x Namen mit Anfangsbuchstaben P vergeben... :-0 Man könnte sie ja umbenennen, aber gerade bei diesen Beiden sind die Namen Pumuckel und Picasso so passend. Deshalb belassen wir es dabei und machen jetzt einfach mit "R" weiter. Das Mädel wird Romy heissen.

{rt}


 23.04.11

Ein trauriger Tag. Unsere Fleckerl hat uns heute verlassen. Keine Krankheitsanzeichen, sie war bis zuletzt immer topfit.


27.04.11

Die kleine Romy ist heute von uns gegangen, sie hat es nicht geschafft. Obwohl sie so ein kräftiges Baby war, zeigte sie Entwicklungsstörungen und konnte nur Brei fressen.

{rt}


30.04.11

Zum Monatsabschluss gibt es endlich wieder gute Nachrichten: Ebony hatte ihren ersten Wurf und die Vier sind einfach zauberhaft. Zu bewundern sind sie wie immer bei den Geburtsanzeigen.