Schnelle Moppelsuche

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich unverbindlich zu unserem Moppelnewsletter anmelden. Sollte die Anmeldung nicht funktionieren, senden Sie uns bitte eine Email, dann tragen wir Sie ein.

Finde uns bei Facebook

Facebook Image

 

 


07.02.2012

Es gibt wieder neue Vermittlungsmeerschweinchen. Diesmal ist es eine Hand voll Jungs, bildhübsche Glatthaarböckchen aus Sauerlach bei München.


 09.02.2012

Für euch getestet: Der Snuggle Safe - die Wärmflasche für Kleintiere

 

Auf Grund der in den letzten Tagen extrem niedrigen Temperaturen (in Landshut bis - 15 ° C) haben wir uns um unsere Nachwuchs-Moppel ein bisschen Sorgen gemacht. Sicher, im  gut isolierten Stall ist es viel wärmer, zwischen + 1° C und + 5 ° C, aber trotzdem, die Kleinen sollten vielleicht doch noch etwas mehr Wärme abbekommen. Darum haben wir uns zum Kauf von Snuggle Safe entschlossen. Diese "Wärmeflasche" für Kleintiere lässt sich problemlos in der Mikrowelle erhitzen, je nach Leistung der Mikrowelle braucht sie aber bis zu 9 Minuten, um richtig warm zu sein. Bei uns sind es tatsächlich 9 Minuten, dass ist das gute Stück warm. Die Wärmeflasche ist aus Plastik und scheint gegen "Knabberangriffe" stabil zu sein, zumindest hat es noch kein Meerschweinchen probiert. Sie ist zwar relativ hart, aber die Schweinchen sitzen trotzdem sehr gerne drauf. Vom Hersteller wird die Warmhaltezeit mit bis zu 10 Stunden angegeben. Bei diesen Aussentemperaturen kommen wir da aber nicht ran. Das mag stimmen, wenn der Snuggle Safe bei Zimmertemperatur eingesetzt wird, nicht aber bei dieser Kälte. Wie lange genau er warm hält, habe ich aber noch nicht gestest. 

Fazit: Auf jeden Fall eine Investition wert, auch für den Fall, dass mal ein Schweinchen krank wird oder nach Operationen.

Einkaufstipp: Bei Zooplus habe ich den Snuggle Safe für nur 17,90 € inclusive dem Bezug erstanden, das ist mit Abstand das günstigste Angebot. Normalerweise wird er  für 29,90 € angeboten. Hier der Link:

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundebett/waermequellen_thermodecken/58657


 14.02.2012

Neues aus der Futterküche:

Wir haben ein neues Trockenfutter gefunden, das der unmaßgeblichen Meinung unserer Futtersklaven nach von der Zusammensetzung noch besser als unser bisheriges Futter für die Bedürfnisse der Meerschweinchen optimiert ist:

Berkel Meerschweinchen Premium

Dazu mischen wir noch ca. 10 % Struktur Gold und Erbsenflocken.

Natürlich gibt es das bei uns nur als Beifutter, das Hauptfutter bleibt nach wie vor Heu, im Sommer viel gutes Wiesengras und Gemüse.


 18.02.12

Endlich! Ohlala und Xandra sind trächtig! :-)


 28.02.12

Last, but not least: Zamunda und Winnie sind ebenfalls trächtig! :-)

Der Frühling klopft jetzt schon leise an die Türe und wir haben die Aussenställe bereits wieder aktiviert, so ist gleich wieder mehr Platz im Meerschweinchenhaus. Unser Pucky hat wahre Freudentänze aufgeführt, als er gestern wieder in sein Freilaufgehege durfte. Wir freuen uns über die bevorstehenden wärmeren Tage und hoffen, dass dies nun das endgültige "Aus" für den Winter ist.

Daruf freut sich die Moppelbande am Meisten: 

 

Wir wünschen Allen einen schönen Frühlingsanfang, genießt die warmen Tage!