Schnelle Moppelsuche

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich unverbindlich zu unserem Moppelnewsletter anmelden. Sollte die Anmeldung nicht funktionieren, senden Sie uns bitte eine Email, dann tragen wir Sie ein.

Finde uns bei Facebook

Facebook Image

04.09. Tag der Körperpflege bei ALLEN und ein kleines Fotoshootig bei den Nachwuchsstars. Da macht man sich als Moppelmama nicht gerade beliebt.... Einige nehmen es relativ gelassen, andere quieken, als ginge es um ihr Leben... Vermutlich ist jedes einzelne Haar mit einem hochempfindlichen Nerv durchzogen...*lach* Aber es hilft alles quieken nix, Körperpflege muss sein...
Bin i ned schee?  :-)

 05.09.
Heute habe ich die Seite der Moppelbande aktualisiert und einige Fotos ausgetauscht. Die Babyfotos waren nicht mehr ganz so aktuell, weil die Kleinen ja sooo schnell wachsen....  Nun mussten Jugendfotos her!
Jasmin, geb. 06.03.2012: Sooo groß bin ich schon!
 

Stammtisch: Der nächste Stammtisch findet am 22.09. ab 16.00 im Gasthaus Lainer in Eugenbach statt.
 

07.09
 
Endlich ist sie da, mein Mädel aus dem Ruhrpott! Darf ich vorstellen? Das ist Queena, ein wunderschönes Angoramädel von Futzis Company:
 
Ganz lieben Dank an Andrea Blühe, dass du es so kurzfristig möglich gemacht hast, dass ich dieses Mädel bekomme! Sie ist wunderschön und sie wird es bei mir gut haben!
 
Aber mein ganz besonderer Dank geht an:

 

 Was soll das denn jetzt? Was hat bitte diese Aktion mit Meerschweinchen zu tun? Wird jetzt hier auch Werbung gemacht?

 
Nein, das ist kein offizieller Spendenaufruf, und wir wollen auch niemanden damit belästigen, wobei natürlich jeder Spenden darf der das möchte ;-) Es ist eine wirklich gute Sache und das gespendete Geld verläuft nicht irgendwo im Sande.
Aber Benny & Co ist indirekt dafür verantwortlich, dass die Schöne aus dem Pott überhaupt nach Niederbayern reisen konnte.  Der Bruder einer sehr guten Freundin ist nämlich Vorstand dieses Vereines, dessen Sitz in Bochum ist. Und er wohnt nicht weit von Landshut entfernt. Als Vorstand reist er immer wieder mal nach Bochum und hat sich bereit erklärt, auf seiner Rückreise die Süße direkt bei Andrea abzuholen und mit nach Niederbayern zu bringen. Sonst wäre mein Traum wahrscheinlich nie wahr geworden und deshalb gilt ihm und dem Verein Benny & Co mein besonderer Dank! Aber natürlich darf ich meine Freundin nicht vergessen, die zwischen uns vermittelt und organisiert hat. Also liebe M. auch dir ein herzliches Dankeschön! :-)
 
Queena sitzt übrigens seit ihrer Ankunft in Landshut bei Aladin und seinem Harem. Man darf gespannt sein.  ;-) Wir werden berichten!
 

12.09.
Der letzte Ferientag in Bayern - nachdem wir gestern noch den letzten wunderbaren Sommertag genießen durften, regnet es heute und damit fällt der Abschied von den Ferien nicht ganz so schwer... Und ausserdem bleibt gleich etwas mehr Zeit für Schreibarbeit. ;-)
Deshalb habe ich gleich einmal die Gelegenheit genutzt und den Leihmeerschweinchenvertrag überarbeitet: Leihmeerschweinchenvertrag
Diejenigen, die bislang die Genehmigung bekommen haben, das Vertragsformular als Vorlage für ihre Verträge zu verwenden dürfen sich natürlich auch die neue Vorlage kopieren. ;-) Alle, die sich erst jetzt oder in Zukunft entschließen, sich diesem Projekt anzuschließen, dürfen das Formular ebenfalls als Vorlage verwenden.

14.09.
Betty hat ihre Babys bekommen. Sind wir nicht süß?
 

Hier noch ein Veranstaltungshinweis: Am 3. Oktober ist der MCB mit einer kleinen Ausstellung und einem Infostand auf dem Hoffest des Alpakahofes in Schaufling vertreten. Bei den Alpakas handelt es sich diesmal ausnahmsweise nicht um Alpakameerschweinchen. ;-)
 
 Ich habe ja bereits im letzten Newsletter auf die Meerschweinchen Ausstellung in Landshut hingewiesen, aber doppelt hält ja bekanntlich besser und deshalb hier nochmal die Erinnerung an den Termin am 13. Oktober: Ausstellung Landshut Plakat

25.09.
 
Tom von der Landshuter Moppelbande , Peruanerböckchen noch unkastriert, schoko-gold-weiss, 1,5 Jahre jung, mit Abstammungsnachweis
könnte auch mit einem Jungböckchen vergesellschaftet werden, ist bislang auch Bockverträglich sucht ein neues Zuhause.
Er wird in den nächsten Tagen zu uns zurückkommen und kastriert werden. Dann könnte er auch in eine Weibchengruppe ziehen.
Tom wohnte bisher zusammen mit einem Böckchen bei einer Familie, sein Partner zeigt sich aber seit einiger Zeit unverträglich und die Familie möchte nun beide Schweinchen abgeben. Wenn Jemand Tom unkastriert mit oder zu einem Jungböckchen nehmen könnte, würde es ihm die Kastration ersparen. ;-)
 
26. 09. Der Newsletter ist zwar schon rausgeschickt, aber Tom konnte bereits in eine nette Familie vermittelt werden. :-)