Genetik

Grundlagen der Genetik
Farbgenetik | Rassegenetik

Die Genetik der Meerschweinchen - möglichst einfach erklärt. Wir unterscheiden zunächst zwischen Rassegenetik und Farbgenetik,  die in ihrer Vererbung aber grundsätzlich der Vererbungslehre nach Mendel unterliegen. In der Rassezucht sollte nichts dem Zufall überlassen bleiben und dazu sind nunmal zumindest rudimetäre Kenntnisse der genetischen Faktoren nötig, die ich hier zu vermitteln versuche. Um die Fachausdrücke richtig verstehen zu können braucht man zunächst die Grundbegriffe der Genetik.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.